Die Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH hat uns gebeten, folgenden Aufruf in der Gründerszene Mainfrankens bekannt zu geben:

„Die Höhle der Löwen“ startet in eine neue Staffel. Seid dabei und nutzt Eure Chance auf den Deal Eures Lebens!
Auch 2017 treten Erfinder und junge Unternehmer in Deutschlands erfolgreichster Gründer-Show vor fünf Investoren, mit deren Hilfe aus Ideen große Firmen werden können. Vor laufender Kamera gilt es die Löwen zu überzeugen, in das eigene Business zu investieren und es gemeinsam zum Erfolg zu führen.
Bewerbungen sind ab sofort möglich unter dhdl@sonypictures-tv.de

Erstmals habt Ihr aber auch die Chance Euer Business persönlich bei uns vorzustellen. Wir laden zum

OPEN PITCH CALL
am 28. Februar 2016
09:00 – 18:00 Uhr

im Werk 1
Grafinger Str. 6
81671 München

Hier habt Ihr die Möglichkeit Eure Idee/ Euer Business/ Produkt in einem bis zu 3 minütigen Pitch vorzustellen – so wie Ihr es in der Show vor den Löwen präsentieren würdet. Dieser Pitch wird aufgezeichnet und intern für den Auswahlprozess genutzt. Kommt gut vorbereitet und begeistert uns! Bitte seht davon ab Businesspläne mitzubringen, über Produkte und Anschauungsmaterial freuen wir uns aber natürlich.
Bringt bitte ausreichend Wartezeit mit – wer eine weitere Anreise hat oder zeitlich eingeschränkt ist, hat zudem die Möglichkeit sich im Vorfeld schon ein Zeitfenster bei uns zuteilen zu lassen. Schreibt uns dazu bitte bis zum 27. Februar eine Mail mit einer kurzen Vorstellung von Euch und Eurem Produkt an:

openpitchcall@sonypictures-tv.de

Alle, die spontan und ohne Anmeldung vorbeikommen möchten sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen. Weitere Infos zu unserem Open Pitch Call könnt Ihr auf unserer Website finden:

http://www.sonypictures-tv.de/de/openpitchcall

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Team von „Die Höhle der Löwen“

________________________________________________

Als PDF findet ihr den Aufruf hier:

 Open Pitch Call_Aufruf PDF

Vom  27. Januar – 29. Januar 2017 könnt Ihr wieder mit etwas Glück Co-Founder für Eure Geschäftsidee finden, ein Startup in nur 3 Tagen gemeinsam entwickeln und beim Final Pitch direkt Investoren für Euch gewinnen um die Idee sofort zu realisieren!

40 glückliche Gründer erhalten die Chance, ein Gründerteam zu finden. Jeder präsentiert eine Idee. Die besten werden in einem mehrstufigen Prozess von den Teilnehmern jeweils weiter gevotet. Mentoren, Business Angels und Executives aus verschiedenen Bereichen wie IT, Recht oder Business Development stehen den Gründern beratend zur Seite um sich bestmöglich für die Pitches vorzubereiten.

3DS findet jährlich an 123 Hochschulen und Universitäten aus 26 Ländern auf sechs Kontinenten statt.

Weitere Infos und Bewerbung unter:

http://3dsgermany.de/

Viel Erfolg!

rcPlan

rcPlan

2016
Planungsbüro für Fachplanung Elektro

rcPlan Logo

  • Allgemeine Gründerberatung
  • Betriebswirtschaftliche Grobplanung
  • Marktanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Gründungsvorhabens
  • Gründungsplanung mit Erstellung Businessplan
  • Entwicklung einer Akquise-Strategie

Die Gründerwerkstatt Würzburg wurde im Juli 2016 durch den Meister Elektrotechnik, Donato Clausing, mit der Begleitung bei der Existenzgründung beauftragt. Gemeinsam mit Herrn Clausing führten wir Analysen des Marktes und des Wettbewerbs durch und unterstützten ihn bei der Weiterentwicklung seines Konzeptes. Wir führten mit ihm gemeinsam eine Gründungskostenplanung, Umsatzplanung, Planung der laufenden Kosten, Liquiditätsplanung mit Ermittlung des Kapitalbedarfs, Plan Gewinn- und Verlustplanungen durch und erstellten für sein Vorhaben Plan-Bilanzen.

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit im Referenzschreiben Donato Clausing oder informieren Sie sich über das heutige Unternehmen unter:

www.rcplan.de

 

Die Nominierungen für den Wettbewerb 1. Startup Preis von Gründen@Würzburg stehen fest

Jedes Jahr wagen rund 2.500 mutige Gründer in Stadt und Landkreis Würzburg mit ihrer Idee den Sprung in die Selbständigkeit. Aber nur ein Startup davon kann das beste sein – und genau dass suchen wir!

Erstmalig verleihen wir den Preis für das beste Startup des Jahres. Hierfür brauchen wir euch: Voted für das Unternehmen, das euch am meisten begeistert und für das ihr die besten Aussichten auf Erfolg seht.

6 Würzburger Startups, die vor weniger als 3 Jahren gestartet sind, wurden von Gründen@Würzburg nominiert und nehmen an dem Wettbewerb teil. Das Urteil der Experten-Jury und das Voting des Publikums zählen jeweils hälftig.

Dem Gewinner-Startup winken nicht nur Ruhm, Ehre und Publicity sowie eine Trophäe, sondern auch 2.000 € Preisgeld.

Nominiert für das Beste Startup Würzburg 2016 sind:

Brew Dudes
Garten Fräulein
iNDTact
Mofato
PERÚ PURO GmbH
snapADDY

Hier könnt ihr euch schon mal über die Startups informieren:

http://brewdudes.de/
http://www.garten-fraeulein.de/
http://www.indtact.de/
http://www.mofato.de/
http://perupuro.de/
https://www.snapaddy.com/

Kommt am 08. Juni um 18:30 Uhr in die Vogel Gründerwerkstatt und stimmt für das beste Startup Würzburgs 2016 ab.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

Logos Nominierte

AnRec GmbH & Co. KG

anrec gmbh & Co. KG

2015
Chemisches Analyselabor für unabhängiges Analysieren und Recyceln von Edelmetallen

 

 

 

 

  • Betriebswirtschaftliche Begleitung bei Neugründung aus Insolvenzmasse (Asset Deal)
  • Allgemeine Gründerberatung
  • Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen
  • Hilfestellung bei der Wahl der Rechtsform
  • Finanzplanung mit Erstellung Businessplan
  • Finanzierungsberatung
  • Einwerbung KfW Startgeld
  • Fachkundige Stellungnahme zur Beantragung des Gründungszuschuss

Wir freuten uns sehr, als uns Herr Axel Sattler aus Gelnhausen bei Frankfurt am Main im Oktober 2015 beauftragte, ihn bei seinem spannenden Gründungsvorhaben, der Neugründung eines Analyselabors aus Insolvenz seines ehemaligen Arbeitgebers, betriebswirtschaftlich zu begleiten. Er gründete bereits im Januar 2016 die Anrec in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG. Er übernahm alle Angestellten und zahlreiche Anlagegüter des vorherigen Unternehmens.

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit im Empfehlungsschreiben oder informieren Sie sich über das heutige Unternehmen unter:

www.anrec.eu

 

CampusRitter

CampusRitter

2013
Vermietung von Fachbüchern an Studenten

  • Evaluation des Geschäftsvorhabens
  • Gründungsplanung mit Erstellung Businessplan
  • Marktanalyse
  • Naming
  • Pricing
  • Einwerbung von Startkapital

Im März 2013 wurden wir von Frau Marieke Otto, der Gründerin von Firma, beauftragt, ihre Geschäftsidee hinsichtlich der Machbarkeit zu überprüfen. Nach positivem Ergebnis wurden wir weiterhin damit betraut, die gesamte Gründungsplanung der Fachbuchvermietung durchzuführen und einen umfangreichen Businessplan zu erstellen. U.a. analysierten wir hierzu den Markt, erarbeiteten den heutigen Namen des Unternehmens und kalkulierten die Preise. Wir unterstützten Frau Otto im Rahmen der Gründungsfinanzierung bei der Einwerbung von benötigtem Startkapital in der Seed-Phase.

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit im Referenzschreiben des Kunden oder informieren Sie sich über das heutige Unternehmen unter:

www.campusritter.de

Gastros AG

Gastros AG

2011/2012, Herstellung von innovativen und eleganten Warmhaltesystemen für´s Buffet:

Gründungsplanung, Marktanalyse, Aufbau einer Zweigniederlassung in der EU, Logistikplanung, Einführung eines ERP-Systems, Implementierung eines Auftragsabwicklungssystems, Unternehmensaufbau und Begleitung

www.gastros.ch

Gastros AG

Gastros AG

2011/2012
Herstellung von innovativen und eleganten Warmhaltesystemen für das Buffet

GastrosAG_Logo_Standard_BlackText

 

 

 

  • Einzelne Gründungsplanungen
  • Marktanalyse
  • Aufbau einer Zweigniederlassung in der EU
  • Logistikplanung
  • Einführung eines ERP-Systems
  • Implementierung eines Auftragsabwicklungssystems
  • Unternehmensaufbau und Begleitung

Timo Hafner, Gründer der Gastros AG, beauftragte die Gründerwerkstatt Würzburg im Februar 2011 mit einigen Planungen zur Gründung und nahm unsere Beratung in Anspruch. Im Vorfeld führten wir eine Markt- und Wettbewerbsanalyse durch. Wir entwickelten eine Vertriebs- und Marketingstrategie zur Vermarktung der spannenden Innovation. Wir bauten für den Kunden eine europäische Niederlassung auf und führten ein ERP-System ein. Seit Abschluss des Projekts im September 2012 begleiten wir die Gastros AG bei der weiteren Expansion.

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit im Referenzschreiben des Kunden oder informieren Sie sich über das heutige Unternehmen unter:

www.gastros.ch