Vielen Dank für Dein Interesse an der Würzburger Gründerszene!

Infos zum Gründerstammtisch

Es erwartet Dich:

• Vernetzung von Gründern, Jungunternehmern und Gründungsinteressierten
• Kostenloser Erfahrungs- und Informationsaustausch in lockerer Atmosphäre
• Kurzvorstellungen von Startups / Geschäftsideen mit anschließendem Feedback
• Impulsvorträge zu spannenden Gründungsthemen

Der Gründerstammtisch Würzburg wird im Rahmen der Initiative Gründen@Würzburg veranstaltet und von den Mitgliedern Markus Sommer und Jan Wiesner organisiert & moderiert. Es handelt sich um eine offene Veranstaltung, zu der jeder herzlich eingeladen ist. Gründer und Gründungsinteressierte der Würzburger Gründerszene treffen sich in wechselnden Locations in allen geraden Monaten jeweils am zweiten Mittwoch, um sich auszutauschen und sich inspirieren zu lassen.

Das Konzept sieht in der Regel so aus, dass wir ein spannendes Gründungsthema aufrufen. Ein Experte hält hierzu einen Impulsvortrag und gibt uns einen guten Überblick über die Thematik. Im Anschluss plaudert ein Gründer / Gründerteam über seine Erfahrungen in diesem Bereich und gibt uns einen Einblick in das Business und den Alltag des Startups.
Weitere Info´s und Impressionen zum Gründerstammtisch Würzburg findest Du hier:
https://gruenden.wuerzburg.de/mehr-als-ein-stammtisch-fuer-gruender/

Für unsere Planung, für die Erstellung Deines Namensschildes, für die Aufnahme auf der Teilnehmerliste und im Emailverteiler für kommende Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Wann? Beginn um 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr
Wo? Wechselnde Locations

Nächster Termin: Mittwoch, 12. Februar 2020
Wo: Kellerperle
Thema: Startup Tools und Management Methoden

Hierzu haben wir diese beiden spannenden Impulsvorträge organisiert:

1.): “Mit Objectives & Key Results erfolgreich starten” mit Sebastian Ortler, Gründer & Geschäftsführer bei Communi

2.): “Slack – weit mehr als nur ein Messenger” mit Dr. Toni Wagner, CEO & Marc Schmitt, Chief of Staff bei vAudience

Anmeldung beendet. Wir haben aber noch Plätze frei. Kommt einfach vorbei!