Die Nominierungen für den Wettbewerb 4. Startup Preis von Gründen@Würzburg und Local-Hero-Preis der Wirtschaftsjunioren stehen fest!

Jedes Jahr versuchen rund 2.500 mutige Gründer in Stadt und Landkreis Würzburg mit ihrer Idee ihr Glück. Einige davon sind besonders innovativ und versprechen großes Potenzial. Wir wollen das honorieren und prämieren daher zum mittlerweile vierten Mal das “beste” Startup Würzburgs und zum ersten Mal den Local Hero

Hierfür brauchen wir euch: Voted live für das Startup, das euch am meisten begeistert und für das ihr das größte Potenzial seht.

5 Würzburger Startups und drei Würzburger Locals wurden von Gründen@Würzburg und den Wirtschaftsjunioren nominiert und nehmen an dem Wettbewerb teil. Die Startups pitchen ihre Ideen in kurzen Slots vor dem Publikum und einer Jury.

Das Urteil der Experten-Jury und das Voting des Publikums zählen jeweils hälftig bei der Abstimmung.

Dem Gewinner-Startup winken nicht nur Ruhm, Ehre und Publicity sowie eine Trophäe, sondern auch 2.000 € Preisgeld.

Der Radiomoderator Johannes Keppner wird den Abend moderieren. Abgestimmt wird über Wahlurnen und unseren VOTES-Spielgeldscheinen.

Nominiert für den Startup-Preis 2019 von Gründen@Würzburg sind:

  1. watchar – Augmented Reality Plattform
  2. Circular Carbon – Projekte zur Produktion von Pflanzenkohle aus Abfallströme mit Pyrolyse
  3. FAAREN – Auto-Abo Plattform
  4. Headmade Materials – Erfindung eines Fertigungsverfahrens bei dem Metallpulver in Kunststoff eingebunden wird
  5. We4Bee – Bienenforschung mittels High-Tech-Sensoren um Umweltereignisse besser prognostizierbar zu machen

Nominiert für den Local Hero 2019 der Wirtschaftsjunioren Würzburg sind:

  1. BOCKS – bluetooth-fähige, mobile Lautsprecher
  2. Holy Cheescake – Käsekuchen-Stick Konzept
  3. Cannameleon – Kaffee- und Gesundheits-Shop mit Cannabisprodukten

Termin: 25. Juni 2019
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
Ort: Gaststätte Martinz, Martinstraße 21, Würzburg
Der Eintritt ist frei.

Vergangenes Jahr wurde der Würzburger Startup-Preis an ENER-IQ vergeben

Die Initiative Gründen@Würzburg besteht rund fünf Jahre und hat sich zum Ziel gesetzt, im Raum Würzburg die Gründerszene zu unterstützen und zu fördern. Träger sind Unternehmen, Institutionen und Organisationen sowie beratende Unternehmen. Mit zahlreichen Aktivitäten verfolgen die rund 20 Akteure dieses Ziel: von der Website www.gruenden.wuerzburg.de und einem Newsletter über Gründerstammtische, der Videoserie “Gründertalk”, einer aktiven Facebook-Fanpage, einer Startup-City auf dem Mobile Media Day bis hin zu Veranstaltungen wie der Preisverleihung des Würzburger Startup-Preises.

Die Sponsoren 2019:
iWelt AG
MainPost
TV-Mainfranken
Identitätsarchitekten
Wirtschaftsjunioren Würzburg
Krick Verlag
Neudert Sondermaschinenbau
Sparkasse Mainfranken
Stadt Würzburg
Vogel Business Media
Würzburg AG
ZDI Mainfranken

Die Jury 2019:

  1. Caroline Trips (TRIPS GmbH)
  2. Dr. Joachim Kuhn (va-Q-tec AG)
  3. Gregor Stühler (scoutbee GmbH)
  4. Prof. Dr. Stephanie Baumgarten (FHWS, Financial Management & Entrepreneurship)
  5. Ingmar Müller (Bereichsdirektor, Sparkasse Mainfranken Würzburg)

Kommt am 25. Juni um 18:30 Uhr ins Martinz und stimmt für das beste Startup un den Local Hero Würzburgs 2019 ab!

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!